Links überspringen

Reiseziel Malediven

Die Malediven sind ein Inselstaat im Indischen Ozean und umfassen 26 ringförmige Atolle mit über 1.000 Koralleninseln, von denen nur rund 200 bewohnt werden. Diese einzigartigen Inseln sind von Norden nach Süden wie eine Kette aufgereiht. Bekannt sind die maledivischen Inseln für ihre traumhaften Strände, blauen Lagunen und ausgedehnten Riffe.

Die meisten Inseln sind mit Palmen und Brotfruchtbäumen bewachsen und von kristallblauen Lagunen umgeben. Die Inseln liegen alle nur rund 1 m über dem Meeresspiegel, die höchste natürliche Erhebung mit 2,4 m befindet sich auf einer Insel im Addu-Atoll.

Die Malediven haben im meist ruhigen Indischen Ozean ein konstant warmes, tropisches Klima mit hoher Luftfeuchtigkeit und Temperaturen, die selbst nachts selten unter 25°C fallen. Die Wassertemperaturen betragen ganzjährig 26°C bis 29°C. Tauch- und Badeurlaube sind das ganze Jahr über möglich, am wenigsten Regen fällt jedoch zwischen November und März.

Die Unterwasserwelt der Malediven bietet Ihnen eine erstaunliche Anzahl verschiedener Meereslebewesen, von bunten Nacktschnecken, Papageifischen über Mantas, Anglerfischen und Steinfischen bis hin zu Haien und Meeresschildkröten.

Bitte beachten Sie die Visums- und Einreiseerfordernisse, sowie gesundheitspolizeiliche Vorschriften und Empfehlungen!

Reise- und Sicherheitshinweise des Außenministeriums

Reisewetter

Zentrum für Reisemedizin

  • Hauptstadt: Malé
  • Landessprache: Dhivehi
  • Währung: Rufiyaa
  • MEZ: + 4 Stunden
  • Reisezeit: ganzjährig

Unsere Reise-Vorschläge für die Malediven:

Unsere Reiseziele auf den Malediven:

Klicken Sie einfach auf das gewünschte Ziel um mehr Informationen zu erhalten

Tauchurlaub auf den Malediven – Tauchreise mit einsamen Stränden & viel Entspannung

Wollten Sie immer schon mal auf den Malediven tauchen? Gönnen Sie sich einen Tauchurlaub auf den Malediven. Die Malediven umfassen insgesamt 19 traumhafte Inselgruppen im Indischen Ozean. Die knapp 1.200 Inseln erstrecken sich auf einer Länge von 800 Kilometern. Die mehr als 200 bewohnten Inseln sind bequem mit dem Boot oder auch per Flugzeug erreichbar, ideal um die Malediven im Tauchurlaub zu entdecken.

Tauchurlaub auf den Malediven

Die Malediven zählen insbesondere dank ihrer atemberaubenden Landschaften zu den beliebtesten Reisezielen für einen Tauchurlaub. Auf den Malediven eine Tauchreise zu erleben ist etwas ganz Besonderes. Hier kommen Urlauber in den Genuss langgezogener weißer Sandstrände, türkisfarbenem Wasser und wunderschöner Unterwasserwelten. Die zuvorkommenden Inselbewohner sind Nachfahren verschiedenster Bevölkerungsgruppen und leben heute fast ausschließlich vom Tourismus und Fischfang. Ihr Tauchurlaub auf den Malediven unterstützt somit auch die lokale Wirtschaft.

Auf den Malediven einen Tauchurlaub machen – traumhaft & wunderschön

Die Malediven liegen im Indischen Ozean und bestehen aus ungefähr 1.200 Inseln. Nicht jede davon ist bewohnt, auf manchen findet man noch absolut unberührte Natur. 87 Inseln der Malediven sind für eine Tauchreise bzw. den Tourismus allgemein reserviert, hier leben und wohnen nur Einheimische, die in den Hotels und Ferienanlagen angestellt sind. Für diese Inseln gibt es auch bestimmte Sonderregelungen, die zum Beispiel das Konsumieren von Alkohol gestatten.

Tauchurlaub auf den Malediven – Malé entdecken!

Ein großer Teil der Bevölkerung lebt in der Hauptstadt Malé, die unter anderem für ihre zahlreichen Sehenswürdigkeiten bekannt ist. Auf den Malediven eine Tauchreise zu erleben, bedeutet aber auch an Land tolle Erinnerungen sammeln zu können. Planen Sie daher Ihren Tauchurlaub auf den Malediven gründlich. Wir haben für Sie tolle Angebote, damit Ihr Tauchurlaub ein voller Erfolg wird. Die Unterwasserwelt der Malediven ist beim Tauchen sehr vielseitig und lässt keine Taucherwünsche offen.

Auf den Malediven im Tauchurlaub die bunte Unterwasserwelt erleben

Viele Urlauber kommen nur auf die Malediven um zu tauchen, eine Tauchreise hierher lässt Sie eine blühende Unterwasserwelt entdecken, die so einzigartig und bunt ist wie kaum eine andere auf der Welt. Das klare Wasser und die gesunden Riffe sind vor allem dem sanften Tourismus zu verdanken. Durch strenge Auflagen wird die Unterwasserwelt vor der Zerstörung durch Profitgier bewahrt. Wer nicht über einen Tauchschein verfügt, braucht jedoch nicht auf dieses einzigartige Erlebnis auf den Malediven zu tauchen zu verzichten. Schon beim Schnorcheln bekommt man große Fischwärme und farbenprächtige Korallen zu sehen. Das Wasser ist so klar, dass man auch weit draußen auf dem Meer noch bis zum Grund hinunterschauen kann. Wer über einen Tauchschein verfügt, kann auf den Malediven tauchen und zwischen einer enormen Auswahl von Tauchbasen wählen.

Bei jedem Tauchgang gilt: so wenig wie möglich anfassen, damit die Riffs auch in Zukunft so schön und naturbelassen bleiben, wie sie heute sind. Auf den Malediven tauchen ist ein unvergessliches Erlebnis.

Auf den Malediven tauchen & naturbelassene Unterwasserwelten sehen

Ein Tauchurlaub auf den Malediven muss nicht immer teuer sein, schauen Sie sich unsere Angebote an und Sie werden auf den Malediven eine Tauchreise nach Ihren Vorstellungen erleben. Auf den Malediven zu tauchen wird für Sie zu einem unvergesslichen Erlebnis. Buchen Sie jetzt Ihre Malediven Tauchreise!

Kontaktieren Sie uns