Links überspringen

Tauchreise Malediven – Shamar Guesthouse

Maamigili liegt im Süd-Ari Atoll und ist in Taucherkreisen bekannt als “Walhai-Insel”. Die Chancen auf diese sanften Riesen zu treffen, stehen im Tauchgebiet von Maamigili mehr als gut!

Das Shamar Guesthouse liegt auf Maamigili, nur wenige Meter vom Meer entfernt in einem palmengesäumten Garten. Das gemütliche Gästehaus bietet eine ideale Unterkunft für Taucher, die eine authentische Umgebung und tolles Taucherlebnis auf den Malediven suchen.

Leistungen

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer (Grand Garden)
  • Frühstück
  • Nescafé, Tee und Trinkwasser zur freien Verfügung
  • 10 Bootstauchgänge (5 Tauch-Tage)
  • alle Tauchgänge inkl. Guide, Blei und Pressluft

Dauer: 1 Woche

Reisepreis: ab 1.145 Euro pro Person

Unverbindlich anfragen

Reisebeschreibung:

Die “Walhai-Insel” Maamigili  auf den Malediven ist die größte und bevölkerungsreichste Insel im Süd-Ari-Atoll. Das Zentrum liegt im Osten der Insel, wo es auch einen Hafen für Safarischiffe gibt. An der belebten Hauptstraße finden sich verschiedene Geschäfte, Souvenirläden, aber auch eine Moschee, sowie eine Schule und ein medizinisches Zentrum.

Maamigili bietet eine exzellente Auswahl an Restaurants. Vom einfachen Straßenrestaurant bis zum internationaler Küche, wird hier alles geboten. Speisen können auch zum Shamar Guesthouse geliefert werden.

Im Shamar Guesthouse genießen Sie Ruhe – können das belebte Zentrum jedoch in wenigen Gehminuten erreichen. Für Sonnenanbeterinnen gibt es auf der Insel einen privaten Bikini-Beach.

Vom Flughafen Maamigili werden mehrmals täglich Direktflüge nach Malé angeboten, wobei die Flugzeit ca. eine halbe Stunde beträgt. Die beiden Resortinseln “Holiday und Sun Island” liegen nur unweit entfernt und können jederzeit problemlos besucht werden. Zwischen 6 Uhr morgens und 11 Uhr abends wird für Gäste ein Shuttle angeboten. Urlauber, welche die Cocktailbar oder auch den Spa-Bereich der Resorts nutzen wollen, können dies also jederzeit tun.

Das Shamar Guesthouse bietet Zimmer verschiedener Kategorien. Alle Zimmer sind klimatisiert und besitzen eigene Badezimmer mit großzügigem Duschbereich mit Kalt- und Warmwasser, einen Deckenventilator und Minisafe. Kostenloses Wifi steht im gesamten Haus und allen Zimmern zur Verfügung. Nescafé, Tee und Trinkwasser stehen für Gäste den ganzen Tag über bereit.

Sunrise und Sunset Zimmer befinden sich im ersten Stock und bieten vom Balkon aus einen tollen Blick auf den herrlichen Sonnenauf- oder Sonnenuntergang. Ein Familienzimmer bietet viel Platz für ein zusätzliches Bett. Auf dem Balkon vor dem Zimmer hat man einen wunderbaren Ausblick auf grüne Gärten, Palmen und die einheimische Natur. Ein Panorama-Zimmer bietet mit seinen zwei großen Fensterflächen einen maximalen Ausblick: Auf dem Balkon vor dem Zimmer hat man eine wunderbare Aussicht auf die Natur und abends auf den Sonnenuntergang über dem Ozean. Die Grand Garden Zimmer befinden sich im Erdgeschoß und haben direkten Blick auf die grünen, palmengesäumten Gärten.

Täglich werden 2 bis 3 Bootsausfahrten von der angeschlossenen PADI Tauchbasis angeboten. morgens, mittags und bei Bedarf auch abends werden Tauchplätze per Dhoni oder Schnellboot angefahren. Über 30 verschiedene Tauchplätze sorgen für viel Abwechslung: Maamigili Corner, Madivaru, Arches, Bodu Finolhu Tila, Kudara Tila, Broken Rock, Hollywood – um nur einige zu nennen – werden von Maamigili aus betaucht. Taucher dürfen hier von Nacktschnecken über Schildkröten, Delphine, Mantas und Walhaie alles erwarten!

Rückruf vereinbaren
Tauchurlaub auf den Malediven – Tauchreise mit einsamen Stränden & viel Entspannung

Wollten Sie immer schon mal auf den Malediven tauchen? Gönnen Sie sich einen Tauchurlaub auf den Malediven. Die Malediven umfassen insgesamt 19 traumhafte Inselgruppen im Indischen Ozean. Die knapp 1.200 Inseln erstrecken sich auf einer Länge von 800 Kilometern. Die mehr als 200 bewohnten Inseln sind bequem mit dem Boot oder auch per Flugzeug erreichbar, ideal um die Malediven im Tauchurlaub zu entdecken.

Tauchurlaub auf den Malediven

Die Malediven zählen insbesondere dank ihrer atemberaubenden Landschaften zu den beliebtesten Reisezielen für einen Tauchurlaub. Auf den Malediven eine Tauchreise zu erleben ist etwas ganz Besonderes. Hier kommen Urlauber in den Genuss langgezogener weißer Sandstrände, türkisfarbenem Wasser und wunderschöner Unterwasserwelten. Die zuvorkommenden Inselbewohner sind Nachfahren verschiedenster Bevölkerungsgruppen und leben heute fast ausschließlich vom Tourismus und Fischfang. Ihr Tauchurlaub auf den Malediven unterstützt somit auch die lokale Wirtschaft.

Auf den Malediven einen Tauchurlaub machen – traumhaft & wunderschön

Die Malediven liegen im Indischen Ozean und bestehen aus ungefähr 1.200 Inseln. Nicht jede davon ist bewohnt, auf manchen findet man noch absolut unberührte Natur. 87 Inseln der Malediven sind für eine Tauchreise bzw. den Tourismus allgemein reserviert, hier leben und wohnen nur Einheimische, die in den Hotels und Ferienanlagen angestellt sind. Für diese Inseln gibt es auch bestimmte Sonderregelungen, die zum Beispiel das Konsumieren von Alkohol gestatten.

Tauchurlaub auf den Malediven – Malé entdecken!

Ein großer Teil der Bevölkerung lebt in der Hauptstadt Malé, die unter anderem für ihre zahlreichen Sehenswürdigkeiten bekannt ist. Auf den Malediven eine Tauchreise zu erleben, bedeutet aber auch an Land tolle Erinnerungen sammeln zu können. Planen Sie daher Ihren Tauchurlaub auf den Malediven gründlich. Wir haben für Sie tolle Angebote, damit Ihr Tauchurlaub ein voller Erfolg wird. Die Unterwasserwelt der Malediven ist beim Tauchen sehr vielseitig und lässt keine Taucherwünsche offen.

Auf den Malediven im Tauchurlaub die bunte Unterwasserwelt erleben

Viele Urlauber kommen nur auf die Malediven um zu tauchen, eine Tauchreise hierher lässt Sie eine blühende Unterwasserwelt entdecken, die so einzigartig und bunt ist wie kaum eine andere auf der Welt. Das klare Wasser und die gesunden Riffe sind vor allem dem sanften Tourismus zu verdanken. Durch strenge Auflagen wird die Unterwasserwelt vor der Zerstörung durch Profitgier bewahrt. Wer nicht über einen Tauchschein verfügt, braucht jedoch nicht auf dieses einzigartige Erlebnis auf den Malediven zu tauchen zu verzichten. Schon beim Schnorcheln bekommt man große Fischwärme und farbenprächtige Korallen zu sehen. Das Wasser ist so klar, dass man auch weit draußen auf dem Meer noch bis zum Grund hinunterschauen kann. Wer über einen Tauchschein verfügt, kann auf den Malediven tauchen und zwischen einer enormen Auswahl von Tauchbasen wählen.

Bei jedem Tauchgang gilt: so wenig wie möglich anfassen, damit die Riffs auch in Zukunft so schön und naturbelassen bleiben, wie sie heute sind. Auf den Malediven tauchen ist ein unvergessliches Erlebnis.

Auf den Malediven tauchen & naturbelassene Unterwasserwelten sehen

Ein Tauchurlaub auf den Malediven muss nicht immer teuer sein, schauen Sie sich unsere Angebote an und Sie werden auf den Malediven eine Tauchreise nach Ihren Vorstellungen erleben. Auf den Malediven zu tauchen wird für Sie zu einem unvergesslichen Erlebnis. Buchen Sie jetzt Ihre Malediven Tauchreise!

Kontaktieren Sie uns