Links überspringen

Allgemeine Informationen

Gesundheit auf Reisen

Bei der Einreise in bestimmte Länder gibt es gesundheitspolizeiliche Vorschriften. Neben vorgeschriebenen Impfungen, werden häufig auch vorbeugende Maßnahmen empfohlen. Reisemedizinische Informationen, sowie mehr über Reiseländer und Krankheiten finden Sie hier.

Bei Unklarheiten bzw. Bedenken zu Ihrem Gesundheitszustand wenden Sie sich bitte vor der Buchung an einen Arzt Ihres Vertrauens!

Reiseinformationen

Das österreichische Außenministerium (BMEIA) stuft die Sicherheitssituation von über 197 Ländern nach bestimmten Kriterien ein. Diese Kategorisierung wird auf Grund von umfangreichen Informationen von österreichischen und ausländischen Vertretungsbehörden erstellt und regelmäßig aktualisiert. Sie soll Reisenden eine höchstmögliche Transparenz und breitestmögliche Grundlage für Reiseentscheidungen bieten.

Das österreichische Außenministerium (BMEIA) bietet für Reisende ein umfassendes Angebot, das Reisende bereits vor Ihrem Urlaubsantritt nutzen können:

Unter der Adresse www.reiseinformation.at informiert das Außenministerium über die aktuelle Sicherheitslage in allen Ländern der Welt. Auch Reisewarnungen sind hier nachzulesen.

Auf der Seite www.reisegegistrierung.at könnten Reisende ihre Daten eintragen. Man hinterlässt die genaue Reisezeit, das Ziel, die geplante Route, Namen der Mitreisenden und Kontaktinformationen per SMS oder E-Mail. Sollte sich die politische Lage im bereisten Land ändern oder es zu einer Naturkatastrophe kommen, wird man direkt vom Ministerium kontaktiert und über aktuelle Entwicklungen auf dem Laufenden gehalten.

Nutzen Sie die kostenlose Auslandsservice-App des Außenministeriums (Suchwort: Auslandsservice). Mit der App auf dem Handy hat man wichtigen Informationen wie die Kontakte der österreichischen Konsulate und Botschaften bei sich. Deren Mitarbeiter kümmern sich um Reisende in Not, gestohlene oder verlorene Reisepässe, Hilfe aus finanziellen Engpässen (für die Deckung der Kosten der Heimreise bei gestohlenen Bankkarten), etc.

Reise- und Stornoschutz – Versicherungen

Leider kommt es vor oder während Reisen immer wieder zu unvorhersehbaren Zwischenfällen. Eine Reiseversicherung deckt anfallende Arztkosten oder Stornogebühren und trägt somit zu einer sorgenfreien Reise bei.

Wählen Sie den für Ihre Reise optimalen Versicherungsschutz. Wir vermitteln Storno-, Reiseschutz, Familien- und Gruppentarife! Hierbei arbeiten wir mit dem Experten für Reiseversicherungen zusammen – der Europäischen Reiseversicherung.

Sie sind nicht sicher, welche Versicherung zu Ihnen und Ihrer Reise passt? Wir beraten Sie selbstverständlich gerne!

Kontakt Europäische Reiseversicherung:

Europäische Reiseversicherung
Kratochwjlestrasse 4
1220 Wien
Tel. +43 1 317 25 00
24-Stunden Notruf: +43 1 50 444 00

aqua med

aqua med ist eine Marke der Medical Helpline Worldwide GmbH, einer ärztlichen Notrufzentrale für weltweite medizinische Notfälle. Mit der Spezialisierung auf Tauch-, Reise- und Notfallmedizin und einem besonderen Versicherungspaket für Tauchunfälle und Auslandsreisen ist aqua med im internationalen Markt aktiv.

Leistungen im Überblick:

  • 24h ärztliche Notrufhotline
  • Professionelles Notfallmanagement
  • Hinterlegung medizinischer Daten
  • Auslandsreisekrankenversicherung
  • Tauchunfallversicherung
  • Taucher-Privathaftpflichtversicherung

Welche verschiedenen Versicherungen „Cards“ gibt es?

  • Für Sport- und Freizeittaucher: Dive Card Basic – Weltweiter Rundumschutz auf Reisen und beim Tauchen: 49 Euro pro Jahr
  • Für Profi-Taucher: Dive Card Professional – Inklusive Berufshaftpflichtversicherung für Tauchlehrer und Tauchguides: 149 Euro pro Jahr
  • Für tauchende Familien: Dive Card Family – Für die ganze Familie (max. 2 Partner und 2 Kinder): 109 Euro pro Jahr
  • Reiseschutz: Travel Card – Für nicht tauchende Familienmitglieder und Partner in Ergänzung zu einer Dive Card: 29 Euro pro Jahr

Richtlinien für Flugreisen & Fluggastrechte

Flugsicherheitsinformation

Die Europäische Union arbeitet gemeinsam mit ihren Mitgliedsländern an einer Erhöhung der Flugsicherheitsstandards. Luftfahrtunternehmen, deren Sicherheitsniveau unter den festgelegten Bedingungen liegen, wird ein Betrieb innerhalb der Europäischen Union untersagt. Eine aktuelle Liste dieser Unternehmen finden Sie hier.

Fluggastrechte

Die Fluggastrechteverordnung der Europäischen Union dient der Stärkung der Ansprüche von Passagieren bei Flügen, die innerhalb der Union angetreten werden oder von EU-Fluggesellschaften durchgeführt werden und einen Flughafen im Unionsgebiet zum Ziel haben. Die Verordnung regelt Unterstützungs- und Ausgleichsleistungen bei Zutrittsverweigerungen, verspäteten oder annullierten Flügen. Mehr über ihre Rechte erfahren Sie hier.

Reisedokumente

Bitte achten Sie bereits vor Buchung auf die gültigen Pass-, Einreise- und Visabestimmungen ihres Reiselandes! Mehr Informationen hierzu finden österreichische Staatsbürger auf der Seite des Außenministeriums. Angehörige anderer Staaten wenden sich bitte direkt an die Botschaft bzw. das Konsulat ihres Ziellandes.

Wichtiger Hinweis!

Kindermiteintragungen in österreichischen Reisepässen verlieren ab 15. Juni 2012 automatisch ihre Gültigkeit. Kinder brauchen einen eigenen Reisepass.

Reisewetter

Bei vielen Ländern stellt sich die Frage nach der optimalen Reisezeit. Dies ist auf Grund von wechselnden Einflüssen und regional großen Unterschieden oft nicht einfach zu beantworten. Hier können Sie ihr Reiseland und die gewünschte Reiseperiode eingeben und die Wetterdaten der vergangenen Jahre aufrufen. Wir beraten Sie selbstverständlich gerne!

Tauchen lernen im Urlaub: Tauchkurs an den schönsten Urlaubszielen

Wie läuft ein Anfänger-Tauchkurs ab?

Ein Anfängerkurs setzt sich aus mehreren Modulen zusammen: Theorie-Einheiten, Übungstauchgänge im geschützten Flachwasser oder Schwimmbad, sowie Tauchgänge im offenen Meer. Hierbei wird der Umgang mit der Tauchausrüstung, die Planung und Durchführung von Tauchgängen und die Vorbeugung und Handhabung von Problemen geübt.

Wie lange dauert ein Anfänger-Tauchkurs?

Es gibt unterschiedliche Tauchsport-Verbände (wie z.B. PADI, SSI, CMAS, etc.), die verschiedene Anfänger-Kurse anbieten. Sie sollten 4-5 Tage für einen Anfänger-Kurs (wie z.B. den PADI Open Water Diver Tauchkurs) einplanen. Somit ist es auch möglich, einen Anfänger-Kurs während eines einwöchigen Urlaubes zu absolvieren.

Prinzipiell gilt das Tauchbrevet, das nach erfolgreichem Absolvieren des Anfänger-Tauchkurses ausgestellt wird, weltweit. Es berechtigt Sie bis zu einer bestimmten Tiefe (bei PADI Tauchkursen z.B. bis auf eine maximale Tiefe von 18 Metern) selbständig zu tauchen und Leihausrüstung zu mieten.

Gibt es Altersgrenzen?

Ab dem 15. Lebensjahr kann ein Erwachsenen-Kurs absolviert werden. Vorher (ab 8 bis 14 Jahren) werden spezielle Kindertauch-Programme angeboten. Nach oben gibt es keine bestimmte Altersgrenze, sofern keine medizinischen Bedenken gegen eine Ausübung des Tauchsportes sprechen.

Wo kann man am besten Tauchen lernen?

Am besten macht man die ersten Taucherfahrungen in geschützten Bereichen, mit wenig Strömung, guten Sichtverhältnissen und angenehmen Bedingungen.

Aus diesem Grund eignet sich nicht jede Destination für Tauchanfänger – wir beraten Sie natürlich gerne!

Sie wollten schon immer in die Unterwasserwelt eintauchen? Bei unseren Tauchreisen verbinden Sie einen traumhaften Urlaub an den schönsten Stränden mit einem lehrreichen Tauchkurs, bei dem Sie von erfahrenen Lehrern das Tauchen lernen. Unser Team von Tauchreisen & Meer ist Ihr Ansprechpartner, wenn es um individuelle Angebote ganz nach Ihren Vorstellungen geht. Zu unseren Tauchrevieren zählen traumhafte Reiseziele in Indonesien, in Ägypten, Mosambik, auf den Philippinen und Malediven. Sie können sich von unseren Angeboten als Individualtourist und auf Gruppenreise überzeugen. Erleben Sie einen Aktivurlaub, der Sie faszinieren und in dauerhafter Erinnerung bleiben wird. Kombinieren Sie den Tauchkurs ganz einfach mit Ihrem Strand- oder Kultururlaub.

Gerne unterbreiten wir Ihnen die Vielfalt der Möglichkeiten und zeigen Ihnen, wo Sie im Urlaub tauchen lernen können.

Möchten Sie uns kennenlernen und wünschen eine persönliche Beratung zu Ihrer Reise?

Unser Team von Tauchreisen & Meer ist Ihr versierter, passionierter und kompetenter Ansprechpartner!

Gönnen Sie sich Ihre individuelle Auszeit mit Tauchreisen & Meer

Der Urlaub ist die schönste Zeit des Jahres. Gestalten Sie ihn so, wie Sie es wünschen und schon immer erträumt haben.

Unsere Tauchreisen beruhen auf Nachhaltigkeit, Naturbewusstsein und größter Aufmerksamkeit für den Umweltschutz. Wenn Sie im Urlaub tauchen lernen und eine völlig neue Perspektive auf die Schönheit unserer Unterwasserwelt einnehmen möchten, sind wir der richtige Ansprechpartner für Traumurlaube.

Einen Tauchkurs können Sie beispielsweise:

  • in den faszinierenden Unterwasserwelten Indonesiens
  • an den farbenfrohen Korallenriffen im Roten Meer vor Ägypten
  • vor einsamen Stränden auf den Malediven
  • in Sansibar
  • und in Mosambik

buchen.

In der Gruppe macht tauchen lernen noch viel mehr Spaß. Daher bieten wir Ihnen gerne ein Gruppenprogramm, das Sie gemeinsam mit Ihren Freunden, Kollegen, Familie oder mit einer zusammengestellten Reisegruppe genießen können.

Kundige Tauchlehrer achten stets auf Ihre Sicherheit und bringen Ihnen im Tauchkurs die Basics und alle Fakten und wichtigen Infos für Ihren Ausflug unter Wasser bei. Sie lernen, wie Sie sich unter Wasser am besten bewegen, wie Sie tauchen und mit Ihrer Tauchausrüstung unter Wasser umgehen. Für Ausflüge unter die Wasseroberfläche sind wir von Tauchreisen & Meer Ihr Veranstalter mit Kompetenz und Fun-Faktor!

Ein Tauchkurs muss nicht teuer sein

Lassen Sie sich von fairen Konditionen begeistern und überzeugen Sie sich auf unserer Website, wie günstig Sie einen Urlaub mit Tauchkurs buchen können.
Um die Tauch-Ausrüstung müssen Sie sich bei Tauchreisen & Meer nicht selbst kümmern. Mit uns bedeutet tauchen lernen, sich an der Unterwasserwelt in vollen Zügen zu erfreuen und sicher durch sie hindurch tauchen können. Wir legen größten Wert auf die Qualität der Ausrüstung und bei der Wahl unserer Tauch-Partner. Damit Sie die richtige Entscheidung treffen, teilen Sie uns Ihre individuellen Wünsche für die Tauchreise mit und lassen Sie sich zu Ihrem Bedarf beraten. Beeindruckender als beim Tauchkurs von Tauchreisen & Meer die Welt unter Wasser zu erkunden war bisher bestimmt noch keines Ihrer Urlaubserlebnisse. Wir sorgen für unvergessliche Momente und werden Sie täglich aufs Neue begeistern.

Vielfältige Unterwasserwelten erwarten Sie vor den Küsten Indonesiens, in Ägypten oder vor den Stränden der Malediven. Bei Tauchreisen & Meer buchen Sie einen Tauchkurs und Urlaub direkt in Einem. An den schönsten Orten der Welt können Sie von qualifizierten Tauchlehrern tauchen lernen und einen wunderbaren Urlaub genießen! Auf unserer Homepage können Sie sich inspirieren lassen und einen ersten Eindruck von einem Tauch-Urlaub mit Tauchkurs erhalten.

Sie können bereits tauchen? Dann finden Sie interessante Angebote für Tauchsafaris und Kombireisen an die fantastischsten Orte der Welt!

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme – mit Tauchreisen & Meer verwirklichen Sie Ihren Traumurlaub!

Tauchreisen

Bitte beachten Sie, dass Sie für alle Tauchreisen eine Erklärung zu Ihrem Gesundheitszustand abgeben müssen. Dieser Standard dient ihrer eigenen Sicherheit. Sollten Sie gesundheitliche Probleme haben oder regelmäßig Medikamente einnehmen, kontaktieren Sie bitte vor der Buchung einen Arzt Ihres Vertrauens: Erklärung zum Gesundheitszustand

Alle von Tauchreisen & Meer angebotenen Tauchreisen halten sich an hohe Sicherheitsstandards. Getaucht wird innerhalb der Grenzen des Sporttauchens, wobei auch das Ausbildungsniveau und die lokalen Gegebenheiten berücksichtigt werden. Der folgenden Erklärung muss von jedem Taucher zugestimmt werden: Standard-Verfahren für sicheres Tauchen

Vertriebspartner

Finden Sie unsere Reisen auch auf den Seiten unserer Betriebspartner!

Dive the World

Kontaktieren Sie uns