Links überspringen

Mafia – Tansania

Die tropische Insel Mafia liegt vor der Küste von Tansania und gehört ebenso wie Sansibar und Pemba zu den sogenannten „Gewürzinseln“. Mafia ist mit einer Länge von nur 20 km die kleinste und der drei. Da die Insel touristisch wenig bekannt ist, hat sie sich ihren unberührten Charme bewahrt. Mafia ist eine absolute Traumdestination für Taucher, Schnorchler und Naturliebhaber, die auf der Suche nach Ruhe und Authentizität sind. Der Mafia Marine Park bietet ein sehr abwechslungsreiches Tauchgebiet wo je nach Saison auch Walhaie und Buckelwale beobachtet werden können.

Leistungen

  • 7 Übernachtungen in der Pole Pole Eco Lodge, Doppel-Bungalow
  • Vollpension
  • Tee, Kaffee und Trinkwasser
  • Transfer vom/zum Flughafen Mafia
  • Tägliches Ausflugsprogramm
  • Wäscherei-Service (2 Wäschestücke pro Tag kostenlos)
  • Tauchpaket mit 10 Tauchgängen
  • Alle Tauchgänge inklusive Guide, Blei und Pressluft

Dauer: 1 Woche
Reisepreis: ab 2.050 Euro pro Person

Anfrage jetzt unverbindlich senden

Reisebeschreibung:

Die Pole Pole Eco Lodgegehört zu den exklusivsten Eco-Lodges weltweit und ist bekannt für ihren exzellenten Service, eine fantastische Küche und ungezwungene Atmosphäre. Nur 7 Bungalow-Suiten befinden sich in der tropischen Gartenanlage, allesamt mit prächtigem Ausblick über den weißen Strand und die Chole Bucht. Mit einer perfekten Balance aus Luxus und Respekt gegenüber der lokalen Kultur und natürlichen Umgebung ist die Pole Pole Eco Lodge eine ideale Basis, um die vielseitige Unterwasserwelt rund um die Insel zu erkunden.

Die Tauchbasis von Mafia Divingbefindet sich nur ca. 5 Gehminuten von der Lodge entfernt. Bei Flut werden Gäste direkt „vor der Haustüre“ abgeholt. Mafia Diving ist die einzige 5-Sterne Tauchbasis auf Mafia und liegt direkt an der Chole Bucht, dem Zentrum des Mafia Marine Parks. Durch die günstige Lage, kann hier das ganze Jahr über getaucht werden. Die besten Bedingungen finden sich jedoch zwischen Oktober und März. Getaucht wird in Kleingruppen von maximal 4 Tauchern pro Guide. PADI-Tauchkurse bis zum Divemaster-Niveau werden angeboten.

Die meisten Tauchplätze befinden sich innerhalb von 30 Bootsminuten von der Tauchbasis entfernt. Alle Ausfahrten werden mit traditionellen Swahili Dhow-Booten durchgeführt. Innerhalb der Chole Bucht finden sich neben gesunden, farbenprächtigen Riffen, eine enorme Vielfalt an Fischen. Die meisten Tauchplätze in der Bucht haben eine Maximaltiefe von 18 Metern und sind somit ideal für weniger erfahrene Taucher und Fotografen. Auch Nacht- und Hausrifftauchen ist innerhalb der Chole Bucht möglich. In diesem Makro-Paradies kann man neben Nacktschnecken auch Seepferdchen oder Schaukel- und Anglerfische finden. Außerhalb der Bucht warten strömungsreiche und tiefere Tauchplätze, wo man auf Großfische wie Rochen und Haie treffen kann.

Die Insel Mafia bekannt für Walhaie. Zwischen Oktober und Februar werden Schnorchelausfahrten zu den beeindruckenden Riesen angeboten. Zwischen August und September ziehen Buckelwale an der Insel vorbei, die ebenso bei Bootsausfahrten beobachtet werden können.

Ein Aufenthalt auf Mafia lässt sich sehr gut mit einer Safari auf dem Festland kombinieren – teilen Sie uns Ihre Wünsche mit!

Jetzt Telefontermin vereinbaren

Wählen Sie aus unseren Themengebieten

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Kontaktieren Sie uns