Links überspringen

Tauchreise Thailand – Khao Lak

Khao Lak gehört Dank seiner wunderschönen Strände zu den beliebtesten Badeorten von Thailand. In der grünen Umgebung gibt es zudem viele schöne Ausflugsziele.

Khao Lak ist ein idealer Ausgangspunkt für Tauchgänge bei den Similan Islands, die sicherlich zu den besten und bekanntesten Tauchplätzen von ganz Thailand gehören. Intensive Schutzbestimmungen sorgen für unvergessliche Tauchgänge. Taucher dürfen bei den Similan Islands mit Schildkröten, Walhaien, Mantas und anderen Großfischen sowie einer abwechslungsreichen Unterwasserlandschaft rechnen.

Leistungen

  • Flughafentransfer Phuket – Khao Lak retour
  • 7 Übernachtungen im DZ im Palm Garden Resort
  • 5 Tage-Tauchpaket mit 10 Tauchgängen
    • Transfers
    • Guide, Blei und Pressluft
    • Tee, Kaffee, Wasser und Softdrinks an Board
    • 2 Mahlzeiten und frisches Obst an Board
    • täglich frisches Handtuch

Dauer: 1 Woche

Reisepreis: ab 945 Euro pro Person

Unverbindlich anfragen

Reisebeschreibung:

Thailand wird auch “Land des Lächelns” genannt und ist bekannt für wunderschöne Sandstrände, klares Wasser, herrliches Essen, spektakuläre Tempelanlagen und tolle Naturerlebnisse. Die trockenste und beliebteste Reisezeit für die Westküste von Thailand liegt zwischen November und April. In dieser Jahreszeit können die vorgelagerten Tauchplätze der Surin und Similan Islands am besten angefahren werden.

Am einfachsten erreicht man Khao Lak über den internationalen Flughafen von Phuket. Der Transfer dauert nur etwas mehr als eine Stunde. Alternativ kann die Anreise auch über Bangkok, der lebendigen Hauptstadt von Thailand, erfolgen.

In Khao Lak laden lange, weiße Sandstrände und türkisblaues Wasser zum Entspannen ein. Im Ort gibt es viele nette Restaurants und Geschäfte und die grüne Umgebung bietet viele Ausflugsmöglichkeiten. Wanderwege, Wasserfälle, Kultur- und Naturbeobachtungen sowie Wassersport aller Art sorgen für jede Menge Abwechslung auf Ihrem Tauchurlaub in Thailand.

Alle Zimmer des Palm Garden Resorts in Khao Lak sind geräumig, gemütlich eingerichtet und verfügen über ein eigenes Badezimmer, Klimaanlage und Ventilator. Satelliten TV, Minibar, Safe und ein Internetzugang gehören ebenso zur Ausstattung. Im Palm Garden Resort finden sich zudem ein Schwimmbad, Jacuzzi und Restaurant, in dem thailändische und internationale Speisen frisch zubereitet werden.

Das Palm Garden Resort liegt etwas außerhalb des Zentrums von Khao Lak und verfügt über eine angeschlossene Tauchbasis von Sea Bees Diving. Verschiedene Restaurants und Geschäfte befinden sich auf Gehabstand und auch die schönsten Strände der Region sind nur unweit entfernt.

Von Khao Lak aus können lokale Tauchgänge, aber auch Tages- und Mehrtages-Touren zu den besten Tauchplätzen der Andamanensee unternommen werden. Die Tauchplätze der Similan IslandsBoulder City und Elephant head rock gehören sicherlich zu den berühmtesten und besten Tauchplätzen von Thailand! Aber auch Tauchanfänger finden in Khao Lak ideale Bedingungen für einen Anfänger-Tauchkurs.

Unser kompetenter Tauch-Partner vor Ort ist Tauchbasis von Sea Bees Diving, die mehrfach für die Qualität ihrer Tauchsafaris und Tauchausbildung ausgezeichnet wurde. Erfahrene Guides sorgen für Ihre Sicherheit und garantieren entspannte Tauchgänge mit unvergesslichen Erlebnissen. Die Schiffe sind mit höchstem Komfort ausgestattet und ideal für Taucher ausgerichtet. Lassen Sie sich zwischen den Tauchgängen von der hilfsbereiten Crew verwöhnen!

Rückruf vereinbaren
Kontaktieren Sie uns