Links überspringen

Tauchreise Tansania – Pemba

Das “The Manta Resort” befindet sich auf Pemba, der kleinen Nachbarinsel von Sansibar. Es liegt abgelegen in einer wunderschönen Gartenanlage, direkt an einem paradiesischen Strand.

Bekannt ist das “The Manta Resort” für sein einzigartiges Unterwasser-Hotelzimmer, doch auch die anderen Zimmer bieten viel Komfort in einer spektakulären Umgebung. Beste Tauchbedingungen und Sichtweiten sorgen an den nahezu unberührten Riffen für einen unvergesslichen Tauchurlaub in Tansania.

Leistungen

  • Transfers vom/zum Flughafen Pemba
  • 8 Übernachtungen im Standard Garden View Room
  • Vollpension
  • Inkl. nicht-alkoholischer und alkoholischer Getränke
  • Nutzung von Kayaks vom Strand aus
  • Wäsche-Service
  • WiFi im Hauptgebäude
  • 1 Spa-Behandlung pro Tag
  • Tauchpaket mit 10 Tauchgängen

Dauer: 9 Tage

Reisepreis: ab 2.095 Euro pro Person

Unverbindlich anfragen

Reisebeschreibung:

Das “The Manta Resort” liegt ca. eineinhalb Stunden nördlich vom Flughafen Pemba in einer einzigartigen und abgeschiedenen Lage. Umgeben von einer wunderschönen Landschaft und direkt am weißen Sandstrand lädt das Resort zum Entspannen, Baden und natürlich auch Tauchen ein. Der Name des Tauchresorts stammt vom nahegelegenen Manta Point, wo man gute Chancen auf Beobachtungen dieser sanften Riesen hat.

Das “The Manta Resort” verfügt über 20 Zimmer verschiedener Kategorien. International bekannt ist das Tauchresort für das erste Unterwasser-Schlafzimmer Afrikas, jedoch auch die Seafront Villas, Superior und Standard Garden Zimmer bieten großen Komfort in einer außergewöhnlich schönen Umgebung. Im Restaurant werden Gäste kulinarisch verwöhnt. Es werden sowohl lokale Speisen, als auch Fischspezialitäten und europäische und südafrikanische Gerichte serviert. Die angebotenen Mahlzeiten werden täglich gewechselt – und richten sich nach dem morgendlichen Fang der lokalen Fischer!

Ein Pool mit Sonnenterrase und eine Bar sorgen neben dem Wellnessbereich abseits der Tauchgänge für Entspannung und Abwechslung. Es werden auch verschiedene Ausflüge angeboten: beobachten Sie Flughunde und Bushbabys, entdecken Sie die einzigartige Vogelwelt von Pemba oder wandern Sie durch den Ngezi Forest, einem der ältesten Regenwälder der Erde!

Viele der unberührten Tauchplätze von Pemba sind nur wenige Bootsminuten vom Tauchresort entfernt. Die Wassertemperaturen liegen bei durchschnittlich 26 Grad und tolle Sichtweiten sorgen für beste Tauchbedingungen. Das Tauchgebiet von Pemba besticht durch Steilwände mit guten Chancen auf pelagische Großfische, bietet aber auch farbenprächtige Korallengärten mit viel Makro-Leben.

Eine Tauchreise nach Pemba lässt sich gut mit einer Safari auf dem Festland von Tansania oder einem Aufenthalt auf Sansibar kombinieren!

Rückruf vereinbaren
Kontaktieren Sie uns