Links überspringen

Tauchreise Fidschi – Volivoli Beach Resort

Fidschi, ein Inselstaat im Südpazifik mit über 300 Inseln, lässt Taucherherzen höher schlagen. Hier finden sich neben Haien, Mantas und Schildkröten auch jede Menge anderer pelagischer Arten. Dazu gibt es eine enorme Vielfalt an Makroleben, Korallen, Wracks, Höhlen und Steilwände!

Das familiengeführte Volivoli Beach Resort befindet sich an der Nordspitze der Hauptinsel Viti Levu und bietet direkten Zugang zu zahlreichen Tauchplätzen. An das Resort ist das PADI- und SSI-Tauchcenter “Ra Divers” angeschlossen.

Leistungen

  • 7 Übernachtungen im Volivoli Beach Resort
  • Oceanview Doppelzimmer
  • Halbpension
  • Themen-Abende
  • Welcome Drink
  • Flughafentransfers
  • Tauchpaket mit 10 Tauchgängen (5 Tage)
  • Unlimitiertes Hausriff-Tauchen vom Strand
  • Alle Tauchgänge inklusive Guide, Blei und Pressluft

Dauer: 1 Woche

Reisepreis: ab 1.795 Euro pro Person

Unverbindlich anfragen

Reisebeschreibung:

Fidschi gilt in Taucherkreisen als Weichkorallen-Paradies. Nur wenige Orte auf der Welt können punkto Farbenpracht und Artenvielfalt mit Fidschi mithalten. Ganzjährig angenehme Wassertemperaturen und gute Sichtweiten machen das Inselparadies zum perfekten Tauchreiseziel.

Neben prächtigen Korallen locken auch verschiedene Hai-Arten und andere Großfische. So gibt es Ammenhaie, graue Riffhaie, Weiss-, Schwarz- und Silberspitzenriffhaie, Zitronenhaie, Bullenhaie und sogar Tigerhaie zu sehen!

Das Volivoli Beach Resort liegt an der Nordspitze der Hauptinsel Viti Levu und ist ein exklusives Südsee- Paradies für Aktivurlauber und Ruhesuchende. Die insgesamt 33 Unterkünfte, alle mit Meerblick, sind in fünf Zimmerkategorien unterteilt. 2016 wurden neue Luxusvillen mit Meerblick, jeweils zwei Schlafzimmern, einem privaten Pool sowie einem überdachten Wohnbereich im Freien gebaut. Zusätzlich verfügt das Resort über zwei Restaurants und drei Bars, eine davon befindet sich im Pool.

Am Resort angeschlossen ist die 5* SSI/PADI- Tauchbasis “Ra Divers“, die Tauchgänge vom Boot und Strand aus an über 50 Tauchplätzen durchführt. Die mehrsprachigen Tauchguides bieten verschiedene Kurse bis hin zum Tauchlehrer an. Vom Volivoli Beach Resort aus haben Sie direkten Zugang zur Bligh Water Passage, einem Meeresschutzgebiet mit Hart- und Weichkorallen und einer faszinierenden Unterwasserwelt. Zudem sorgen zwei Wracks für abwechslungsreiche Tauchgänge.

Neben Tauchen können Sie natürlich auch schnorcheln oder zahlreiche andere Wassersportaktivitäten wie Stand-up paddling ausüben. Das Resort bietet außerdem Delfin-Beobachtungstouren, Angeln und Ausflüge in die umliegenden, traditionellen Dörfer oder Wanderungen in Fidschis beeindruckender Natur an. Oder Sie entspannen bei einem der Spa- und Wellness-Angebote des Volivoli Beach Resorts.

Fidschi liegt zwar von Europa aus am “anderen Ende der Welt”, ist aber mit nur einem Zwischenstopp in Seoul, Hongkong, Singapur, Los Angeles oder San Francisco vergleichsweise leicht zu erreichen.

Rückruf vereinbaren
Kontaktieren Sie uns