Links überspringen

Tauchreise Bali – Pondok Sari – Indonesien

Bali, bekannt als die Insel der Götter, bietet neben Gastfreundlichkeit, kulinarischen Genüssen und abwechslungsreichen Landschaften viele Tauchplätze der Extraklasse! Großfisch, Makro und Wracks – alles ist hier möglich!

Das Pondok Sari Beach & Spa Resort liegt an der Nordwestküste Balis, direkt am feinsandigen, dunklen Lavastrand in der malerischen Bucht von Pemuteran.

Leistungen

  • Flughafentransfers (ab/bis Denpasar)
  • 10 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • Frühstück
  • 10 Tauchgänge inkl. Blei und Pressluft

Dauer: 10 Tage

Reisepreis: ab 795 Euro pro Person

Unverbindlich anfragen

Reisebeschreibung:

Bali, die “Insel der Götter und 1000 Tempel”: An kaum einem anderen Ort der Welt gibt es so viel zu sehen oder zu erleben, nirgendwo sonst sind tägliches Leben, Religion, Kunst und Landschaft zu einer solch faszinierenden Einheit verschmolzen.

Direkt im Nationalpark Bali Barat und in der Nähe des Unterwasser-Nationalparks Menjagan gelegen, war das 1991 eröffnete Pondok Sari Beach & Spa Resort für viele Jahre das einzige Resort in dieser touristisch nach wie vor wenig erschlossenen Region im Nordwesten Balis.

Das Pondok Sari Beach & Spa Resort liegt an einem feinsandigen, dunklen Lavastrand bei Pemuteran. Alte Laubbäume spenden Ihnen genügend Schatten in dieser malerisch von Bergen umgebenen Bucht. Das Resort wurde landestypisch gebaut, so beeindruckt zum Beispiel die aufwendig geschnitzte Holzfacettendecke des Empfangsbereichs. Als komfortable Unterkünfte stehen Ihnen Standard-Zimmer in Doppelbungalows, individuell ausgestattete Luxus-Bungalows sowie eine Luxus-Villa im weitläufigen, 1,6 ha großen tropischen Garten zur Verfügung. Mehrere Lotusteiche und der alte, hohe Baumbestand sorgen für ein angenehmes und entspannendes Urlaubsfeeling.

Das in traditioneller und offener Bauweise errichtete Restaurant bietet Ihnen einen ungehinderten Ausblick auf den Strand. Alle Speisen werden nach internationaler, asiatischer, indonesischer und vegetarischer Küche zubereitet und nach individuellem Wunsch der Gäste gewürzt. Außerdem können Sie sich Ihre Speisen auch direkt am Strand servieren lassen. Langschläfern bietet das Restaurant Frühstück bis 11 Uhr an, abends können Sie Ihren Urlaubstag bis Mitternacht an der Bar ausklingen lassen.

Neben tauchen und schnorcheln bietet Ihnen das Resort  im hauseigenen Spa-Bereich verschiedene Massagen und Wellnessangebote an. Oder Sie unternehmen einen Ausflug zu den umliegenden traditionellen Dörfern und Tempeln, wandern durch den Nationalpark oder besuchen eine Schildkrötenaufzuchtstation.

Auf der ca. 3,5 stündigen Fahrt vom Flughafen in Denpasar zum Pondok Sari Beach & Spa Resort – vorbei an üppiger Natur, Reisfeldern, Tempeln, Strassengeschäften und kleinen Dörfern – sammeln Sie bereits erste, unvergessliche Eindrücke von der landschaftlichen Schönheit und der kulturellen Vielfalt Balis. Als Befürworter des sanften Tourismus unterstützt das Management des Hauses den Schutz und Erhalt der Traditionen und ursprünglichen Lebensweisen Balis. Darüber hinaus wurden mit der Dorfgemeinschaft von Pemuteran viele soziale Leistungen vereinbart.

Am Gelände des Resorts befindet sich die Werner Lau Tauchbasis, die sowohl Hausriff- als auch Bootstauchgänge anbietet. Die SSI- und PADI- Tauchguides sind deutsch- und englischsprachig, vom Schnuppertauchen über Anfänger- Ausbildung bis hin zu Spezialkursen wie Tief- und Nachttauchen oder Drift wird Ihnen hier alles geboten.

Eine Besonderheit des Hausriffs ist, dass in Pemuteran das weltweit größte und eines der ältesten Korallen- Aufzuchtprojekte angesiedelt ist. Direkt an das künstliche, mit unzähligen Korallenarten bewachsene Riff grenzt das natürliche Riff, das bis in 20 m Tiefe reicht. Viele der Tauchplätze sind in weniger als 30 min Fahrtzeit erreichbar und beeindrucken mit wunderschönen Weich- und Hartkorallen, bis zu 40 m hohen Steilwänden, zahlreichen Makro- Lebewesen, bunten Fischen und auch Großfisch.

Rückruf vereinbaren
In Indonesien tauchen & eine vielfältige Unterwasserwelt kennenlernen

Indonesien gehört zu den beliebtesten Zielen für Tauchreisende, denn die Unterwasserwelt zeigt sich genauso facettenreich wie das Land selbst. Urlauber können sich beim Tauchen in Indonesien jeden Traum erfüllen. Entspannte Strandtauchgänge eignen sich Anfänger, aufregende Strömungstauchgänge sprechen erfahrene Taucher an. Prächtige Riffe, Höhlen und Wracks machen den Tauchurlaub in Indonesien unvergesslich. Das Land ist bekannt für seine Gastfreundlichkeit und eine gute Infrastruktur. Urlaubern bietet Indonesien eine enorme Vielseitigkeit und angenehme Atmosphäre.

Wer Abwechslung sucht, sollte in Indonesien tauchen

Raus aus dem Alltag und dem Stress entfliehen – wenn Sie in Indonesien tauchen, erfahren ein besonderes Lebensgefühl. Das beliebte Tauchreiseziel zieht wegen seiner Vielfalt seit jeher Taucher aus aller Welt in seinen den Bann. In Indonesien tauchen Sie ab in eine einzigartige Welt, die sich um schier unendlich viele Inseln erstreckt. Urlauber, die in Indonesien tauchen, genießen die Vorteile unserer Dienstleistungen. Egal, ob Sie, im Hotel oder Bungalow wohnen oder an Bord eines Liveaboard, Sie profitieren von unseren Angeboten. Wenn Sie in Indonesien tauchen, stehen Ihnen attraktive  Tauchgebiete bevor.

Tauchen in Indonesien & Luxus genießen

Die verschiedenen Inseln bieten Ihnen einzigartige Unterwasserwelten, die Sie beim Tauchen in Indonesien live erleben können. Natur, die Sie sonst nur auf dem heimischen Bildschirm sehen konnten, liegt hier unmittelbar unter der Wasseroberfläche.
In Indonesien verfügen wir über ein vielfältiges Tauchreise-Angebot: Ob Liveaboard oder Tauchresort in Raja Ampat, Tauchsafari im Komodo Nationalpark, Hausriff-tauchen auf Bali, Inselhüpfen auf Sulawesi oder Taucher-Luxus auf Wakatobi – mit uns können Sie Ihren Tauchurlaub in Indonesien genau nach Ihren Bedürfnissen gestalten!

Tauchurlaub in Indonesien – Raja Ampat & seine Artenvielfalt

Ein Tauchurlaub in Indonesien verspricht in jeder Hinsicht Abenteuer. Urlaubern, die das Besondere präferieren, empfehlen wir einen Tauchurlaub in Indonesien im Gebiet von Raja Ampat. Die Region gilt als die artenreichste der Welt. Wenn Sie Ihren Tauchurlaub in Indonesien hier verbringen, entdecken Sie die elegante Schönheit der Mantarochen, lernen bizarres Makroleben kennen und dürfen an einzigartig vielfältigen Hausriffen tauchen.

Eine Indonesien Tauchreise eignet sich für Anfänger

Wenn Sie eine entspannende Indonesien Tauchreise wünschen, besuchen Sie Bali. Atemberaubende Korallenriffe warten hier auf Sie. Der Manta Point gehört bei der Indonesien Tauchreise zum Programm und gilt Top-Ziel für Taucher. Mit Bali in Verbindung verbringen Sie Ihre Indonesien Tauchreise in Lombok. Die Rundreise ermöglicht Ihnen spannende Ausflüge, bei denen Sie das Land und seine Kultur kennenlernen. Wahre Faszination der Unterwassernatur erfahren Sie bei Ihrer Indonesien Tauchreise im Bunaken Nationalpark vor Sulawesi. Intakte Riffe beherbergen abwechslungsreiche Vielfalt und üben eine überwältigende Faszination auf Besucher aus. Ein guter Tipp für eine Indonesien Tauchreise für Anfänger ist auch die Lembeh Strait mit seinen berühmten Makro-Tauchplätzen. Hier treffen Sie in geringer Tiefe auf Kleinstlebewesen, die mit bizarrer Vielfalt Menschen im Indonesien Tauchurlaub in den Bann ziehen.

Indonesien Tauchurlaub für erfahrene Taucher

Im Alami Alor Dive Resort finden Sie bei Ihrem Indonesien Tauchurlaub eine neue Herausforderung. Vielseitige Riffe und Großfische sind nur ein kleiner Teil hiesiger Attraktionen. Einen spektakulären Indonesien Tauchurlaub für erfahrene Taucher verspricht der Komodo Nationalpark. Der Park zählt zu den Naturweltwundern, der durch seine ursprünglichen Riffe beeindruckt. Große Artenvielfalt beim Indonesien Tauchurlaub erfahren Sie in Zentral-Sulawesi. Besuchen Sie in Indonesien im Tauchurlaub auch West-Papua. Vom Großfisch bis zum Makro-Lebewesen hält das Gebiet vor Raja Ampat eine Menge Höhepunkte bereit.

Kontaktieren Sie uns