Links überspringen

Tauchreise Neil – Andamanen Inseln

Die Andamanen Inseln gehören zu Indien, liegen jedoch weit vor der Küste von Myanmar. Früher haben hauptsächlich Aussteiger den weiten Weg auf die ehemaligen indischen Gefangeneninseln gefunden. Kein Wunder –  fernab vom Trubel bietet die schöne Insellandschaft genau das Richtige für Aussteiger aus dem Alltag!

Die farbenprächtige Unterwasserwelt der Andamanen bietet mit Großfisch wie Haien und Mantas und einer  intakten Rifflandschaft alles, was das Taucherherz begehrt. Die Artenvielfalt an Korallenfischen und anderen Riff-Bewohnern um die Andamanen Inseln begeistert selbst erfahrene Taucher.

Leistungen

  • Flughafentransfers
  • Fähre Port Blair – Neil retour (Premium Class)
  • 10 Übernachtungen auf Neil
  • Tauchpaket mit 10 Tauchgängen
  • alle Tauchgänge inkl. Guide, Blei und Pressluft
  • 1 Übernachtung in Port Blair

Dauer: 12 Tage

Reisepreis: ab 1.495 Euro pro Person

Unverbindlich anfragen

Reisebeschreibung:

Die Anreise zu den Andamanen Inseln erfolgt über das indische Festland (z.B. Mumbai, Delhi oder Kalkutta), von wo aus es per Inlandsflug weiter nach Port Blair, der Hauptstadt der Andamanen, geht. Die Überfahrt per Fähre zu den Inseln dauert nochmals ca. 2 Stunden. Die beiden Inseln Neil und Havelock sind hierbei die für Taucher bekanntesten Adressen. Je nach Flugzeit werden in Port Blair eine oder zwei Übernachtungen benötigt.

Taucher finden im Süden von Havelock und auf der Nachbarinsel Neil die besten Voraussetzungen. Auch wenn man auf den Andamanen ganzjährig tauchen kann, beginnt die Hauptsaison  im Oktober oder November und dauert bis Mai. Außerhalb dieser Zeiten werden die Inseln vom Monsun getroffen, der Regen und Wind mit sich bringt. Die Wassertemperatur der Andamanen ist ganzjährig tropisch bei 27 bis 29° C. Die Sichtweiten können bis zu 40 m betragen. Um die Inseln gibt es verschiedenste Tauchplätze, sowohl geschützte als auch strömungsreiche, die Tauchern viel Abwechslung bieten.

Das Sea Shell Resort Neil bietet einen wunderbaren Blick über den Mangroven- und Palmen-gesäumten Strand und ist ein idealer Ort für Ruhe Suchende. Komfortabel ausgestattete Zimmer und freundliches Personal sorgen dafür, dass Sie sich auf Neil rundum wohlfühlen. Im Resort-eigenen Restaurant wird internationale und lokale Küche serviert.

Unsere Partner-Tauchbasis von Scubalov.in ist direkt an das Sea Shell Resort Neil angeschlossen. Die PADI und SSI-zertifizierte Tauchbasis bietet neben Tauchausfahrten mit eigenen Booten auch Tauchkurse für jedes Erfahrungsniveau an.

Ein Aufenthalt auf Neil lässt sich Dank guter Fährverbindungen problemlos mit der Nachbarinsel Havelock verbinden. Sowohl das Sea Shell Resort, als auch die Tauchbasis von Scubalov.in haben dort eine weitere Niederlassung. Wenn Sie neben Neil die touristisch mehr erschlossene Insel Havelock entdecken wollen, erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Reiseangebot!

Die Andamanen Inseln sind touristisch  wenig bekannt. Die Infrastruktur vor Ort entwickelt sich langsam aber stetig. Bitte erwarten Sie keine europäische Standards – dann werden Sie mit einem außergewöhnlichen Reiseerlebnis belohnt!

Rückruf vereinbaren
Kontaktieren Sie uns