Links überspringen

Kombi-Reise Ecuador und Galapagos

Das Land am Äquator bietet auf seiner vergleichsweise kleinen Fläche eine enorme landschaftliche Vielfalt: In Ecuador findet man im Amazonasgebiet tropische Dschungel und weiße Berggipfel in den Anden, während die Küste vom fischreichen Pazifik geprägt ist. Die Galapagos-Inseln sind für Naturliebhaber und Taucher ein ganz besonderes Erlebnis, das man einmal im Leben erlebt haben muss.

Das Weltnatur-Erbe der Galapagos Inseln beherbergt unzählige endemische (nur hier vorkommende) Pflanzen- und Tierarten. In den Gewässern um die Galapagos Inseln leben verschiedene Wal- und Hai-Arten, Seelöwen, Pinguine, Rochen und natürlich auch die weltweit einzigartigen tauchenden Echsen.

Leistungen

  • Flughafentransfers
  • Inlandsflug Guayaquil – Galapagos – Quito
  • 13 Übernachtungen
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Transfers, Ausflüge und Eintritte lt. Programm
  • englischsprachige Guides
  • Tauchpaket mit 6 Tauchgängen
  • alle Tauchgänge inkl. Guide, Blei und Pressluft

Dauer: 2 Wochen

Reisepreis: ab 3.595 Euro pro Person

Unverbindlich anfragen

Reisebeschreibung:

Die Rundreise durch Ecuador beginnt in der Hauptstadt Quito, die von Europa aus von vielen Abflughäfen erreicht wird. Das Land bietet für seine Größe eine enorme landschaftliche Vielfalt! Entdecken Sie die gebirgige Anden-Region von Ecuador, tauchen Sie ein in die tropischen Ausläufer des Amazonas, erleben Sie den Alltag in kleinen Dörfern und bummeln Sie auf einheimischen Märkten. Wir haben eine Rundreise durch Ecuador mit einem Besuch der einzigartigen Galapagos- Inseln verbunden.

Bitte betrachten Sie die Reisebeschreibung als Vorschlag, der gerne wunschgemäß angepasst werden kann!

Tag 1: Abflug & Ankunft in Quito, Abholung am Flughafen und Transfer zu Ihrem Hotel in der Stadt, Übernachtung im City Art Hotel Silberstein in Quito

Tag 2: Stadtführung durch die engen Gassen des historischen Zentrums von Quito, anschließend Fahrt auf den Panecillo, einem natürlichen Aussichtspunkt auf 3.000 m Meereshöhe mit Blick auf Quito, Übernachtung im City Art Hotel Silberstein in Quito

Tag 3: Nach dem Frühstück Ausflug nach Otavalo. In Otavalo befindet sich der bekannteste Markt Ecuadors, wo Indígenas aus den umliegenden Dörfern lokale Produkte und Kunstwerke anbieten. Auf der Fahrt nach Otavalo sind Zwischenstopps zum Beispiel am Fuße des Vulkans Imbabura oder an der Laguna de Cuicocha möglich. Rückfahrt und Übernachtung in Quito, City Art Hotel Silberstein

Tag 4: Heute fahren Sie nach dem Frühstück zum Nationalpark Cotopaxi (Fahrtzeit etwa zwei Stunden). Der Cotopaxi ist ein knapp 6.000 m hoher, schneebedeckter Vulkan, an dessen Fuße die kristallklare Lagune Limpiopungo zu einem Spaziergang in 3.800 m Seehöhe einlädt. Lamas, Wildpferde und zahlreiche Vogelarten lassen sich hier beobachten. Übernachtung in der Hacienda El Porvenir

Tag 5: Nach dem Frühstück geht es weiter zum Vulkan Quilotoa und seinem türkisgrünem Kratersee. Anschließend Fahrt nach Baños, die Stadt gilt als Tor zum Amazonasgebiet. Übernachtung im Sangay Spa Hotel in Baños

Tag 6: Den heutigen Tag verbringen Sie in Baños und Umgebung. Ein Besuch des Wasserfalls von Pailón und Tarabita steht neben den Thermalquellen auf dem Programm. Anschließend Fahrt nach Riobamba, Übernachtung in der Hacienda Abraspungo in Riobamba

Tag 7: Eine spektakuläre Zugfahrt erwartet Sie heute in Alausi: über der Schlucht des Rio Chanchán ragt ein 100 m hoher, markanter Felsvorsprung, die sogenannte Teufelsnase, mit einer einzigartigen Eisenbahnstrecke. Weiter geht es nach Ingapirca, der wichtigsten Ausgrabungsstätte der Inkazeit, anschließend Fahrt nach Cuenca. Übernachtung im Hotel Carvallo in Cuenca

Tag 8: Stadtführung durch Cuenca: das historische Zentrum zählt seit 1999 zum UNESCO- Weltkulturerbe, optional können Sie auch eine Fabrik zur Herstellung der “Panama- Hüte”  besuchen.  Fahrt nach Guayaquil, der größten und wirtschaftlich bedeutendsten Hafenstadt Ecuadors. Auf der Fahrt ist ein Besuch einer Kakaoplantage möglich. Übernachtung im Grand Hotel Guayaquil

Tag 9: Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Guayaquil, Inlandsflug nach Puerto Ayora auf der Insel Santa Cruz (Galapagos) und Transfer zu Ihrem Hotel. Besuch der Zwillingskrater Gemelos und der Charles Darwin Station, Unterkunft im Hotel Silberstein auf Santa Cruz

Tag 10 – 13: Erleben Sie die faszinierende Unterwasserwelt der Galapagos- Inseln: 3 Tauchtage mit je 2 Tauchgängen; Guide, Blei und Pressluft sowie Mittagessen an Bord; Transfer vom und zum Tauchcenter Silberstein, Unterkunft im Hotel Silberstein auf Santa Cruz

Tag 14: Transfer zum Flughafen, Inlandsflug nach Quito, Abholung beim Flughafen und Transfer zu Ihrem Hotel in der Stadt, Übernachtung mit Frühstück im City Art Hotel Silberstein

Rückruf vereinbaren
Kontaktieren Sie uns