Links überspringen

Kombi-Reise Galapagos

Die Tauchgebiet der Galapagos-Inseln gehört zu den abgelegensten und spektakulärsten der Welt. Der Humboldtstrom lockt jede Menge Großfisch wie verschiedene Hai-Arten, Rochen, Barrakudas, Thunfische, aber auch Schildkröten, Seelöwen, Pinguine und die weltweit einzigartigen tauchenden Echsen an.

Wir haben eine Kombi-Reise zum Weltnaturerbe Galapagos zusammengestellt, die spektakuläre Tauchgänge mit Natur-Highlights auf verschiedenen Inseln verbindet.

Eine ideale Reise für Taucher, die nicht ihren gesamten Urlaub an Board eines Safarischiffs verbringen, sondern gleichzeitig die Galapagos-Inseln von ihrer schönsten Seite erleben wollen! Per Insel-Hopping (von San Cristobal über Santa Cruz nach Isabela) erleben Sie die einzigartige Flora und Fauna dieses Naturparadieses.

Leistungen

  • Flughafentransfers
  • 14 Übernachtungen
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Transfers, Ausflüge und Eintritte lt. Programm
  • englischsprachige Guides
  • Tauchpaket mit 6 Tauchgängen
  • alle Tauchgänge inkl. Guide, Blei und Pressluft

Dauer: 2 Wochen

Reisepreis: ab 3.995 Euro pro Person

Unverbindlich anfragen

Reisebeschreibung:

Diese Kombi-Reise ist ideal für Taucher, die nicht ihren gesamten Urlaub an Bord eines Safarischiffs verbringen wollen. Erleben Sie die Galapagos-Inseln von ihrer schönsten Seite! Per Insel-Hopping besuchen Sie gleich mehrere Inseln (San Cristóbal, Santa Cruz und Isabela) und erleben so die einzigartige Flora und Fauna der Galapagos-Inseln. Auf dieser unvergesslichen Route gehen Sie mit Seelöwen, Riesenschildkröten, Meeresechsen, Darwin- Finken, Pinguinen und und Co auf Tuchfühlung!

Bitte betrachten Sie die Reisebeschreibung als Vorschlag, der gerne Ihren Wünschen und Vorstellungen gemäß angepasst werden kann!

Tag 1: Ankunft in San Cristóbal, Galapagos, Abholung und Transfer zu Ihrem Hotel auf San Cristóbal

Tag 2: Nach dem Frühstück Ausflug zum Strand “La Loberia”, an dem Sie Seelöwen beobachten können. Etwa 10 min. entfernt befindet sich eine Bucht mit guten Schnorchelmöglichkeiten. Übernachtung auf San Cristóbal

Tag 3: Per Boot (Fahrtzeit ca. 45 min) geht es heute zum Kicker Rock, einer Felsformation vor der Küste San Cristóbals, welche die Form eines schlafenden Löwen hat. Hier können Sie schnorcheln und zahlreiche Meeresvögel beobachten. Anschließend besuchen Sie den Strand Manglesito, der an einem Bereich mit Mangroven bewachsen ist und an einem anderen Abschnitt als reiner Sandstrand zum Erholen einlädt. Übernachtung auf San Cristóbal

Tag 4: Nach dem Frühstück erfolgt die Überfahrt per Speedboot nach Puerto Ayora auf der Insel Santa Cruz. Nach dem Einchecken im Hotel können Sie die Tortuga Bay mit weißem Sandstrand und Mangroven besuchen. Dieser Strand ist für die Meeresschildkröten bekannt, die hier ihre Eier ablegen. Nachmittags Fahrt in die Parte Alta, das Hochland im Zentrum der Insel Santa Cruz mit der größten Population an Riesenschildkröten. Übernachtung im Hotel Silberstein auf Santa Cruz

Tag 5: Heute steht ein Schiffsausflug zu einer der nahe gelegenen Inseln Bartolomé, Plazas, Seymour Norte oder Santa Fe auf dem Programm, Mittagessen an Board, Übernachtung im Hotel Silberstein auf Santa Cruz

Tag 6: Auch heute unternehmen Sie einen Schiffsausflug zu einer der nahe gelegenen Inseln Bartolomé, Plazas, Seymour Norte oder Santa Fe, Mittagessen an Board, Übernachtung im Hotel Silberstein auf Santa Cruz

Tag 7: Früh morgens Überfahrt per Speedboot nach Isabela, anschließend Fahrt zur kleinen Insel Las Tintoreras. Schildkröten, Seelöwen, Meeresechsen und Pinguine können Sie hier neben zahlreichen Meeresvögeln beobachten. Beim Schnorcheln können Sie die bunte Unterwasserwelt erleben. Außerdem können Sie nachmittags eine Aufzuchtstation für Schildkröten besuchen. Übernachtung auf Isabela

Tag 8: Heute steht der Besuch des Vulkans Sierra Negra auf der Insel Isabela auf dem Programm. Die Tour dauert zwischen 6 und 7 Stunden. In Begleitung eines Guides geht die Wanderung bis auf den 1500 m hohen Gipfel des Kraters. Mit einem Durchmesser von 9 km ist dies der zweitgrößte Vulkan der Erde und bietet Ihnen einen sagenhaften Blick über die Galapagos Inseln. Übernachtung auf Isabela

Tag 9: Nach dem Frühstück Transfer nach Santa Cruz. Besuch der Zwillingskrater Gemelos und der Charles Darwin Station, Unterkunft im Hotel Silberstein auf Santa Cruz

Tag 10 – 13: Erleben Sie nun die faszinierende Unterwasserwelt der Galapagos-Inseln: 3 Tauchtage mit je 2 Tauchgängen sind eingeplant, Transfer vom und zum Tauchcenter Silberstein sowie Mittagessen an Bord inklusive, Unterkunft im Hotel Silberstein auf Santa Cruz

Tag 14: Transfer zum Flughafen, Inlandsflug nach Quito, Abholung beim Flughafen und Transfer zu Ihrem Hotel in der Stadt, Übernachtung mit Frühstück im City Art Hotel Silberstein in Quito

Rückruf vereinbaren
Kontaktieren Sie uns