Marsa Shagra, Marsa Nakari, Wadi Lahami, Red Sea Diving Safari, Tauchcamp, Ägypten Tauchen, Tauchurlaub Marsa Alam, Tauchurlaub Deep South, Marsa Alam Ägypten, Hurghada Ägypten, Tauchcamp Marsa Alam, Tauchcamp Hurghada, Tauchcamp Ägypten
Marsa Shagra, Marsa Nakari, Wadi Lahami, Red Sea Diving Safari, Tauchcamp, Ägypten Tauchen, Tauchurlaub Marsa Alam, Tauchurlaub Deep South, Marsa Alam Ägypten, Hurghada Ägypten, Tauchcamp Marsa Alam, Tauchcamp Hurghada, Tauchcamp Ägypten

Taucher-Camps im Süden Ägyptens

Der Süden Ägyptens bietet alles, was sich Taucher nur wünschen können: Fantastische Tauchgebiete abseits vom großen Trubel mit einer unübertroffenen Artenvielfalt und Farbenpracht. Wir bieten drei verschiedene Tauch-Camps in der Gegend um Marsa Alam an: Wadi Lahami, Marsa Nakari und Marsa Shagra. Die ideale Umgebung für viel-Taucher und Naturverbundene!

 

Selbstverständlich bieten die Camps auch jeden Komfort und besitzen zertifizierte Tauchschulen. Somit eignet sich diese Destination sowohl für Anfänger, als auch für fortgeschrittene Taucher!

 

Mehr Informationen über Ägypten finden Sie hier.

Leistungen:

  • Internationaler Flug (Zielflughafen Marsa Alam oder Hurghada)
  • Flughafentransfers
  • 7 Übernachtungen im Standard-Doppelzelt
  • Vollpension inklusive Soft-Drinks, Wasser, Tee und Kaffee
  • Tauchpaket
  • unlimitiertes Hausriff-Tauchen (Marsa Nakari & Marsa Shagra)

 

Dauer: 1 Woche

 

Reisepreis pro Person: ab 795 Euro

 

Nicht im Reisepreis inbegriffen:

  • Visakosten
  • Übrige Aktivitäten, persönliche Ausgaben
  • Leihausrüstung
  • Versicherungen

Reisebeschreibung

 

Wunderschöne Tauchgebiete mit reichem Unterwasserleben und fantastischen Unterwasserlandschaften mit Steilwänden, Grotten und Korallengärten – der Süden Ägyptens bietet alles, was man für einen rundum gelungenen Tauchurlaub braucht. Seit 1990 sind unsere kompetenten Partner von Red Sea Diving Safari führend im Bereich nachhaltigem Tourismus in Ägypten. Arbeitsplätze für die lokale Bevölkerung, Naturverbundenheit, Meeresschutz und eine wohl durchdachte Infrastruktur für Taucher werden hier großgeschrieben.

 

Red Sea Diving Safari führt drei verschiedene Camps in der Gegend von Marsa Alam: Marsa Shagra, Marsa Nakari und Wadi Lahami. Die ersten beiden verfügen über je ein erstklassiges Hausriff an welchen unlimitiert getaucht werden kann, während in Wadi Lahami 4 Speed-Bootsausfahrten per Tag möglich sind, 2 davon zu den berühmten Fury Shoals. Zudem werden die besten Spots der Region einfach und schnell per Mini-Bus oder Boot erreicht. Ein Besuch bei den Dugongs von Abu Dabbab ist ebenso möglich wie ein Drifttauchgang am weltberühmten Elphinstone Reef oder ein Tauchgang mit Delfinen am Dolphin House.

 

Marsa Shagra

Marsa Shagra ist wohl das bekannteste der drei Tauchbestimmungen. Es ist nur ca. 30 Minuten Transferzeit vom Flughafen Marsa Alam entfernt und bietet Tauchern und Schnorchlern ideale Bedingungen. Auch Anfänger- und andere Tauchkurse können hier absolviert werden. Das Hausriff besticht mit gesundem Korallenbewuchs, farbenprächtigen Fischen, Riffhaien, Schildkröten und ab und an sogar Delfinen!

 

Marsa Nakari

Ungefähr eine Stunde vom Flughafen Marsa Alam entfernt liegt Marsa Nakari in einer geschützten Bucht. Einer der bekanntesten Tauchplätze von Ägypten, der Samadai National Park – besser bekannt als Dolphin House – liegt in der unmittelbaren Umgebung. Dieses einzigartige Riff liegt nicht weit vor der Küste und ist weithin bekannt für Delfine, die sich häufig in der dortigen Lagune tummeln. Per Tagesboot wird der Tauchplatz direkt angefahren. Auch der Wadi el Gemal National Park mit seinem Mix aus Mangroven und Korallen-Inseln ist einen Besuch wert! Dies alles in Kombination mit einem fantastischen Hausriff sorgen für einen unvergesslichen Tauchurlaub.

 

Wadi Lahami

Weit im Süden, ca. 2 Stunden vom Flughafen Marsa Alam entfernt, liegen die beeindruckenden Tauchgebiete von Wadi Lahami. Es finden sich lediglich ein paar Mangroven und ab und zu ein Kamel an den Stränden – die Küste ist hier nahezu unbebaut! Weltberühmte Tauchplätze wie die Fury Shoals liegen direkt vor der Küste und bieten vor allem erfahrenen Tauchern alles was das Herz begehrt.

 

Unterkunft

Alle drei Tauchercamps bieten verschiedene Unterkünfte mit unterschiedlichen Standards: Standard-Zelte, Royal-Zelte oder Chalets. In Marsa Shagra und Marsa Nakari kann zudem noch zwischen Standard-Hut oder Deluxe Chalet gewählt werden. Selbst die einfachsten Zelte verfügen über Elektrizität. Die großzügigen Gemeinschafs-Sanitäranlagen werden mehrmals täglich gereinigt. Deluxe Chalets sind zudem noch mit Klimaanlage, Safe und Mini-Bar ausgestattet. Somit bietet Red Sea Diving Safari eine Unterkunft für jeden Geschmack! Mehrmals täglich werden Mahlzeiten frisch zubereitet. Vollpension inklusive Softdrinks, Wasser, Tee und Kaffee sind im Preis inbegriffen.

 

Tauchbasis

In allen drei Camps befindet sich eine zertifizierte PADI Tauchbasis. Professionelle Ausstattung und moderne Leihausrüstung sind hier ebenso selbstverständlich wie erfahrene Tauchlehrer und Guides. Nitrox ist gegen Aufpreis erhältlich. Aus Sicherheitsgründen sollte jeder Taucher einen eigenen Tauchcomputer und eine Boje bei sich haben. Red Sea Diving Safaris führt auch die erste TDI-Basis in der Region. Marsa Shagra verfügt zudem über eine eigene Druckkammer.

 

Tauchen

Die Tauchplätze von Marsa Alam liegen über eine Strecke von 200 km entlang der Küste verstreut. Hier hat man die Wahl zwischen mehr als 60 erstklassigen Sites. Einer der bekanntesten Tauchplätze ist wohl das Elphinstone Riff. Hier können je nach Saison Longimanus (Hochsee-Weißspitzen Haie) Hammerhaie, Mantas und mit etwas Glück sogar Walhaie beobachtet werden! Andere Spitzen-Plätze sind das Dolphin House und die Fury Shoals. Marsa Shagra und Marsa Nakari verfügen über ein eigenes Hausriff, an dem unlimitiert getaucht werden kann, während in Wadi Lahami 4 Speed-Bootsausfahrten per Tag möglich sind.

Die Tauchplätze werden in die drei Zonen A, B und C eingeteilt. Im Standard-Tauchpaket von Marsa Shagra und Marsa Nakari sind 10 geführte Tauchgänge in Zone A plus unlimitiertes Hausrifftauchen inkludiert. Für Tauchgänge in Zone B und C wird vor Ort ein Aufpreis verrechnet (Abhängig von der Zahl der Teilnehmer). Im Standard-Tauchpaket von Wadi Lahami sind 20 Speed-Bootstauchgänge inkludiert (10 davon bei den Fury Shoals, 5 Nachttauchgänge, 5 weitere Tauchplätze).

Sie haben Interesse an den Taucher-Camps im Süden Ägyptens?

Kontaktieren Sie uns, wir informieren Sie gerne!

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Wir reagieren auf jede Anfrage innerhalb von 24 Stunden.

Sollten Sie bis dahin keine E-Mail von uns erhalten haben, kontrollieren Sie bitte Ihren Spam-Ordner oder kontaktieren uns nochmals.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Diverse Travels OG - Tauchreisen und Meer