Mikronesien Liveaboard, Mikronesien Tauchsafari, Chuuk Lagoon Tauchsafari, Truk Lagoon Tauchsafari, Chuuk Liveaboard
Mikronesien Liveaboard, Mikronesien Tauchsafari, Chuuk Lagoon Tauchsafari, Truk Lagoon Tauchsafari, Chuuk Liveaboard

Mikronesien Liveaboard

Die Inselgruppe Chuuk beherbergt den wohl spektakulärsten Schiffsfriedhof der Welt. In der Chuuk (früher auch Truk) Lagoon liegen über 60 Wracks aller Art: Handels- und Kriegsschiffe, mehr als 250 Flugzeugwracks sowie ein U-Boot - allesamt mit intakter Ladung und farbenprächtigem Korallenbewuchs.

 

Tolle Sichtweiten, ideale Tauchbedingungen und abwechslungsreiche Wracks machen diese Tour zu einer unvergleichlichen Taucherfahrung. Die Truk Lagoon ist zudem Zuhause von unzähligen Tierarten und bekannt für seine Korallen-Vielfalt.

 

Die luxuriöse M/Y Truk Siren bringt Sie mit höchstem Komfort zu den schönsten Tauchplätzen. Entspannen Sie an Board und genießen Sie das Inselparadies Mikronesien!

 

Mehr Informationen über Mikronesien finden Sie hier.

Leistungen: 

  • Internationaler Flug
  • Flughafentransfers
  • Hotelunterbringung (nach Wunsch auch Verlängerung möglich)
  • Tauchsafari mit der M/Y Truk Siren
  • Unlimitiertes Tauchen
  • Vollpension

 

Dauer (Tauchsafari): 1 Woche - 10 Tage

 

Preis: auf Anfrage

Sie haben Interesse an einer Tauchsafari in die Chuuk-Lagoon?

Kontaktieren Sie uns, wir informieren Sie gerne!

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Kurzbeschreibung

 

Die Truk- oder Chuuk-Lagoon gehört zu den besten Wrack-Tauchgebieten der Welt. Dieses absolute Traum-Tauchreiseziel ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet und bietet Wracks in jeder Tiefe. Viele bieten interessante Ladungen wie Panzer, Lastwagen, Kanonen oder Flugzeguteile und sind mit farbenprächtigen Weichkorallen bewachsen.

 

Die US Navy hat hier 1944 in der sogenannten Operation Hailstone fast 60 japanische Schiffe und 250 Flugzeuge versenkt. Insgesamt 38 kleinere und größere Schiffswracks sind heute erfasst. Die meisten davon sind Frachtschiffe, Tanker und U-Boot-Abfangschiffe. Es finden sich aber auch ein U-Boot und ein Zerstörer unter den Wracks.

 

Die Sichtweite in der Lagune ist sehr gut und es gibt kaum Strömungen. Einige Wracks können sogar schorchelnd besucht werden. Für die tiefer gelegenen Wracks ist eine entsprechende Erfahrung und ein guter Guide notwendig.

 

Die Anreise erfolgt meist über einen Zwischenstopp auf den Philippinen. Via Guam gehen regelmäßige Flüge nach Chuuk. Hier bieten sich auch Verlängerungen an - teilen Sie uns Ihre Wünsche mit!

 

Die M/Y Truk Siren gehört zur Flotte von Worldwide Dive and Sail und besticht durch höchsten Standard, Komfort und Professionalität. Erfahrene Guides und eine hilfsbereite Crew lassen Ihren Tauchurlaub in Mikronsesien unvergesslich werden!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Diverse Travels - Tauchreisen und Meer